Der neue Renault Captur

Renault Captur

Entdecken Sie den neuen Renault CAPTUR in seiner Premium-Version INITIALE PARIS und erleben Sie Renault Know-How in Topform.
2017 erstrahlt der Renault Captur im neuen Glanz. Neue LED-Hauptscheinwerfer, eine neue Ausstattungsvariante und ein neu designtes Tagfahrlicht runden das neue Aussehen ab.

CAPTUR IM NEUEN GLANZ

Nun ist es soweit: Nachdem die erste Generation des Renault Captur 2013 den Markt erobert hat, gibt es nach knapp 4 Jahren das erste Facelift. Modellpflege wird bei Renault groß geschrieben. Daher passt sich der Captur der Optik der aktuellen Renault-Modelle an. Als Nachfolger des Modus und des Grand Modus hat sich der Captur vom Aussehen her weit abgesetzt. Schon 2013, als die erste Generation auf den Markt kam, war sein Design ein Alleinstellungsmerkmal. Die Zweifarblackierung (Dach und Rest des Fahrzeugs) ist bis heute eines der Highlihts des Capturs.Nun freuen wir uns Ihnen die Neuauflage des Capturs im Frühjahr 2017 in Ihrem Autohaus Berghaus vorstellen zu können.

INITIALE PARIS NUN AUCH IM RENAULT CAPTUR

Mit dem Facelift wird es für den Captur auch eine komplett neue, schon vom Renault Clio oder Renault Espace bekannte, Ausstattungsvariante geben. Mit der neuen Ausstattungsvariante vergrößert Renault die Ausstattungsmöglichkeiten im Renault Captur um ein Panorama-Glasdach, eine neue Musikanlage mit Bose-Boxen und Ledersitze mit Nappaleder. In dieser künftig höchsten Ausstattung kann zwischen 16 und 17 Zoll Leichtmetallrädern gewählt werden. Außerdem sind in der Ausstattungsvariante Initiale Paris sowohl das Renault Keyless-System als auch getönte Seitenscheiben hinten und eine getönte Heckscheibe standardmäßig inbegriffen.

NEUES DESIGN FÜR DEN CAPTUR

Die Front wird nun von neuen LED-Tagfahrlichtern und LED-Hauptscheinwerfern dominiert. Im Gesamten wirkt der Captur nun bulliger und gleicht sich etwas dem Renault Kadjar an. Aber nicht nur die Front ändert sich, auch im Heckbereich finden sich einige Neuerungen. Die Rückleuchten werden nun ebenfalls mit neuer LED-Technik ausgestattet und das ganze Fahrzeug macht einen moderneren Eindruck. Neue Chromleisten und neue Verkleidungselemente an der Heck- und Frontstoßstange werten den Gesamteindruck des Renault Captur auf.

NEUE ASSISTENZSYSTEME IM RENAULT CAPTUR

Der bekannte Totwinkelwarner von Renault kommt nun auch im Captur zum Einsatz. Befindet sich im toten Winkel ein Fahrzeug, so wird Ihnen dies auf der entsprechenden Seite im Außenspiegel durch eine gelb leuchtende Warnleuchte signalisiert. Das Einparken mit dem Renault Captur wird Ihnen vom neuen Park-Assistenten abgenommen. Ganz alleine lenkt sich Ihr Captur auch in enge Parklücken, so dass der Parkraum optimal ausgenutzt werden kann.